PASSWORT VERGESSEN?!

Wir senden dir eine E-Mail, mit der du ein neues Passwort anfordern kannst.

< zurück zum Login Noch kein Profil eingerichtet? >jetzt registrieren

PASSWORT VERGESSEN?!

Wir haben eine Nachricht an die eingegebene E-Mail-Adresse verschickt. Sollte diese innerhalb der nächsten 15 Minuten nicht ankommen, bitte den Spam-Ordner prüfen oder unseren Kundenservice unter service@stylebox.de kontaktieren.

< zurück zum Login

Allgemeine Geschäftsbedingungen der STYLEBOX GmbH

Wir, die STYLEBOX GmbH ("STYLEBOX"): Widenmayerstraße 43, 80538 München, vertreten durch Geschäftsführer Oliver Schmitt Haverkamp, Daniel Schmitt Haverkamp und Alexander Ostermeyr (München HRB 209172 B), stellen unter der URL http://www.STYLEBOX.com unseren Nutzerinnen und Nutzern ("Nutzer") ein Fashionportal bereit, auf dem Produkte und Dienstleistungen von Drittfirmen ("Partnern") präsentiert werden.

1. Inhalt des Services

1.1 Sämtliche Leistungen durch STYLEBOX sind für den Nutzer kostenlos.

1.2 STYLEBOX stellt Produkte und Dienstleistungen von Partnern auf http://www.STYLEBOX.com zur Verfügung. STYLEBOX bietet dabei einen Preisvergleich der Partner-Produkte an, verweist auf mögliche Gutscheincodes der Partner für das jeweilige Produkt und gewährt einen Cashback bei Kauf von Produkten (Registrierung vorausgesetzt). Trotz einer Vorabprüfung der durch den Partner mitgeteilten Informationen, besteht keinerlei Gewähr für die Richtigkeit im Bezug auf Preis, Beschaffenheit oder auf sonstige Informationen/Angaben, die nach den geltenden gesetzlichen Vorschriften vom Partner zu machen sind.

1.3 STYLEBOX behält es sich vor, Teile oder die gesamten aufgeführten Produkte/Dienstleistungen ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

1.4 Der Preisvergleich basiert auf die mitgeteilten Informationen (unteranderem Produkt und Preis) des Partners. Für die Richtigkeit des Vergleichs besteht keinerlei Gewähr.

1.5 Produkte werden mit den vom Partner mitgeteilten Gutscheincodes verknüpft. Für die Richtigkeit des Gutscheins besteht keinerlei Gewähr.

1.6 Angemeldete Nutzer können zudem das Cashback-Programm nutzen. (s. 3. Cashback-Vorraussetzungen)

1.7 Hat der Nutzer Interesse an einem Produkt oder Dienstleistung, so wird er zum Internetportal des Partners weitergeleitet. Verträge bzgl. des Erwerbs von Produkten oder Dienstleistungen werden ausschließlich zwischen Nutzer und Partner geschlossen. STYLEBOX verkauft selbst keine Produkte oder Dienstleistungen; alle dargestellten Produktinformationen werden durch den Partner bereitgestellt. Die Transaktion wird jeweils auf dem Internetportal des Partners zu den dort geltenden AGBs getätigt.

1.8 STYLEBOX distanziert sich ausdrücklich von den Internetauftritten der Partner, zu denen Links auf von STYLEBOX betriebenen oder gehosteten Internetauftritten führen. STYLEBOX hat keinen Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten sowie deren Unterseiten. (s. 8 Haftung)

1.9 Zudem hat der Nutzer die Möglichkeit Inhalte (unteranderem Fotos, Videos, Kommentare, ...) auf STYLEBOX.com per Upload zu veröffentlichen. (s. 7. Vom Nutzer eingestellte Inhalte)

2. Teilnahme / Registrierung / Account der STYLEBOX-Community

2.1. Eine Nutzung des Angebots ohne Cashback und Zusatzfunktionen ist für jeden Nutzer auch ohne Anmeldung möglich. Sobald der Nutzer das Cashback-Programm oder Zusatzfunktionen nutzen möchte, muss eine Anmeldung bei STYLEBOX.com erfolgen.

2.2. STYLEBOX bietet jeder natürlichen, privaten Person, die das 18. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in Deutschland hat, die Möglichkeit sich unter www.STYLEBOX.com mit Angabe einer aktuellen E-Mail-Adresse inkl. Anrede, Vorname, Nachname, Benutzername und Passwort, Google+ oder Facebook-Profil bei der STYLEBOX-Community zu registrieren und damit am Cashback-Programm teilzunehmen und die Zusatzfunktionen von STYLEBOX zu nutzen.

2.3. Ist der Nutzer noch nicht 18 Jahre alt, darf er sich nur mit dem Einverständnis des gesetzlichen Vertreters bei STYLEBOX anmelden.

2.4. Mit der Anmeldung stimmt der Nutzer den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu.

2.5. Die Teilnahme ist kostenlos.

2.6. Der Nutzer hat bei seiner Registrierung auf www.STYLEBOX.de für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Angaben Sorge zu tragen und teilt Änderungen STYLEBOX umgehend über seinen Account mit. Bis zu einer solchen Änderung oder Unterrichtung ist STYLEBOX berechtigt – aber nicht verpflichtet – die bisherigen persönlichen Daten und Bankverbindungen des Nutzers für alle Informationen und alle Auszahlungen aus dem Cashback Account zu verwenden.

2.7. Nach erfolgreicher Registrierung wird dem Nutzer ein Account eingerichtet. Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, Einsicht in seine bisherigen Aktivitäten und seinen derzeitigen Account-Stand zu nehmen.

2.8. Der Nutzer ist nicht berechtigt, verschiedene Accounts mit unterschiedlichen persönlichen Daten anzulegen.

2.9. Der Nutzer führt keinen Missbrauch oder Betrug über seinen Account durch oder schadet STYLEBOX in anderer Weise durch Nutzung.

2.10. Der Nutzer garantiert, dass weder er, noch sein Account mit Spam in Verbindung stehen und keine externen Links auf STYLEBOX gesetzt wurden, um damit Geld zu verdienen. Es ist nicht gestattet, Affiliate Links von STYLEBOX auf anderen Webseiten einzubinden oder in Spam Emails zu versenden.

2.11. STYLEBOX ist berechtigt, den Antrag zur Teilnahme an der STYLEBOX-Community ohne Angaben von Gründen abzulehnen oder nicht anzunehmen.

2.12. STYLEBOX ist unter den in § 6 genannten Gründen berechtigt, den Account des Nutzers zu schließen und ihn von der Teilnahme auszuschließen.

3. Cashback-Voraussetzungen

3.1. STYLEBOX nutzt auf www.STYLEBOX.com Affiliate Marketing, sodass die Links zu Partnern mit einem Affiliate Link von einem Affiliate Programm generiert werden um Provisionen auf die Verkäufe zu erhalten.
Bei Affiliate-Marketing handelt es sich um Partnerprogramme, bei denen der Affiliate-Netzbetreiber Website-Betreibern, wie STYLEBOX, die Möglichkeit bietet, durch die Schaltung von Werbung für Produkte oder Dienstleistungen eines Partners Vermittlungsprovisionen zu erhalten. Beim Affiliate Marketing wird ein sogenannter Tracking Link verwendet, um elektronisch speichern zu können, dass der Nutzer über STYLEBOX den Händler besucht und dort eingekauft hat.

3.2. Eine Provision wird nur dann ausgeschüttet, wenn der Nutzer eingeloggt ist und den Partnershop von STYLEBOX über den Link "Zum Shop" besucht und dann dort direkt einkauft, ohne zwischendurch andere Seiten aufzurufen, die den Tracking Prozess unbemerkt stören könnten.

3.3. Der Anspruch auf Auszahlung der Provision (3.1) steht aufgrund der Affiliate Schaltung und Nutzung STYLEBOX zu. Die Auszahlung an STYLEBOX kann mehrere Monate in Anspruch nehmen.

3.4. Mit Auszahlung der Provision an STYLEBOX erhält der Nutzer unter den im Folgenden genannten Voraussetzungen einen Anspruch auf Auszahlung einer Provision (Cashback) gegenüber STYLEBOX:
a. endgültige und widerspruchslose Provisionsausschüttung an STYLEBOX;
b. ein Anspruch auf Cashback steht dem Nutzer nur zu, wenn er sich mit seinem Account (2) auf der www.STYLEBOX.com anmeldet und den Einkauf über den bereitgestellten Affiliate Link / Tracking Link („Zum Shop“) tätigt (3.2). Wird der Tracking Prozess durch zwischenzeitliches Aufrufen anderweitiger Internetseiten oder aufgrund von Einstellungen am Computer des Nutzers gestört, entsteht kein Anspruch auf Cashback.
c. erfolgreicher Geschäftsabschluss zwischen dem Nutzer und einem Partnerunternehmen;
d. Annahme der gelieferten Ware am Versandbestimmungsort und vollständige Zahlung;
e. Ablauf einer etwaigen gesetzlichen oder vertraglich vereinbarten Widerrufsfrist;
f. keine Rückgängigmachung, Stornierung, Ablehnung oder Aberkennung gleich aus welchem Grund, durch den Händler oder das Netzwerk oder den Nutzer, einer Bestellung.

3.5. Die Höhe des Anspruchs auf Cashback kann der Nutzer wie nachfolgend einsehen, bevor er auf den Link zum Shop klickt:

3.6. Je nach Partnerunternehmen gelten unterschiedliche Cashbacks. Alle Partner von STYLEBOX haben auf www.STYLEBOX.com eine eigene Shopseite. Auf dieser Seite und auf den durch den Partner angebotene Produkte wird der Cashback Betrag als Fixbetrag und/ oder als Prozentangabe (anhand des Netto-Warenwertes (exkl. Steuer und Versand) angegeben, den der Nutzer für gültige, vollständige Einkäufe (3.4) bekommt. Diese Angaben stellen lediglich einen Hinweis dar und sind für STYLEBOX nicht verbindlich.
Das Partnerunternehmen kann, bestimmte Waren oder Dienstleistungen vom Cashback ausnehmen und die Höhe der Provisionen ändern. Maßgeblich ist daher die von STYLEBOX erteilte Auskunft über die tatsächlich gewährte Provision und damit den Cashback.

3.7. Die Angaben betreffen immer netto Cashback.

3.8. Es gilt das jeweils zum Ausschüttungszeitpunkt an STYLEBOX aktuelle Cashback. Das angegebene Cashback ist nicht bindend (3.5) und kann, falls eine Änderung der Provision des Partnerunternehmens vorliegt, nachträglich angepasst werden.
Gleiches gilt, falls der Betrag der Bestellung des Nutzers geändert wird. Der Nutzer erhält auch dann das angepasste Cashback von STYLEBOX.

4. Auszahlungshinweise

4.1. Für jeden bei STYLEBOX registrierten Nutzer wird ein Account eingerichtet. Nachdem STYLEBOX über einen Einkauf des Nutzers durch den Partner benachrichtigt wurde, wird im Nutzer-Account ein vorläufiger Cashback-Betrag angezeigt. Zudem wird ihm der aktuelle Status seines Cashbackanspruchs mitgeteilt.

4.2. Auszahlungen werden unter Verwendung der vom Nutzer selbst hinterlegten Daten getätigt. STYLEBOX übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit dieser Daten und ist entsprechend nicht haftbar falls diese Daten fehlerhaft sind.

4.3. Ein Auszahlung des bestätigten Cashbacks erfolgt jeden Montag (ausgenommen Feiertage)

4.4. Das auf dem Account verbuchte Cashback des Nutzers wird nicht verzinst.

4.5. STYLEBOX erhebt keine Auszahlungsgebühren.

4.6. Abtretungen von Auszahlungsansprüchen des Nutzers aus dem Account bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der vorherigen Zustimmung durch STYLEBOX.

4.7. STYLEBOX kann die Art und Weise, wie sie Nutzer auszahlt unter folgenden Bedingungen jederzeit ändern. STYLEBOX wird den Nutzer auf die Änderung mindestens sechs Wochen vor dem Inkrafttreten hinweisen. Dem Nutzer steht hierdurch ein sofortiges Kündigungsrecht zu, welches zum Zeitpunkt der Änderung wirksam wird. Kündigt der Nutzer nicht, so gilt die Änderung als genehmigt.
In diesem Falle muss sich der Nutzer an die dann gültigen, neuen Bedingungen halten, um ausgezahlt werden zu können. STYLEBOX wird den Nutzer in der Änderungsmitteilung auf die Folgen seines Verhaltens hinweisen.

4.8. Ein Anspruch auf Auszahlung über das auf dem Account gutgeschriebene Cashback verjährt bei Nichtnutzung des Accounts (inaktiver Account: 9 Abs. 3) gemäß der gesetzlichen Verjährungsvorschriften.

5. Fehlermeldung

5.1. Der von STYLEBOX mitgeteilte Account-Stand gilt zwischen STYLEBOX und dem Nutzern als richtig.

5.2. Sofern der Nutzer denkt, dass
a. Cashback nicht richtig im Account angezeigt wird oder fehlt,
b. seine Bestellungen vom Händler fälschlicherweise abgelehnt wurde,
c. ein Fehler beim Tracking Prozess vorlag,
d. oder sonstige Unstimmigkeiten auffallen,
kann er über das Anfragensystem von STYLEBOX in seinem STYLEBOX Account eine Rückfrage hierzu stellen.

5.3. Zusätzlich findet der Nutzer in den FAQ weitere Informationen, weshalb Cashback-Ansprüche abgelehnt werden können.

6. Pflichten des STYLEBOX-Mitglieder

6.1. Das Mitglied hat bei seiner Registrierung und bei im hinterlegten Account die erfragten Daten wahrheitsgemäß und vollständig anzugeben. Ändern sich diese Daten, so hat er sie unverzüglich im Account zu korrigieren.

6.2. Das Mitglied ist verantwortlich für sämtliche Fotos, Texte, Kommentare, Videos, Audiodateien, Collagen und sonstige Materialien, die es in die Community einstellt, auch soweit diese Inhalte als „embedded content“ einbezogen werden, für Content, auf den das Mitglied verlinkt, wie auch für Content, den das Mitglied über die Community versendet oder auf sonstige Weise Dritten zugänglich macht (zusammenfassend nachfolgend „Inhalte“).

6.3. Dem Mitglied ist es untersagt, in seine Inhalte Schimpfwörter, Beleidigungen, Drohungen, Obszönitäten, falsche Tatsachenbehauptungen, Herabsetzungen, Verleumdungen, üble Nachrede, Schmähkritik, sexistische, pornografische, rassistische, rechtsextreme, gewaltverherrlichende, extremistische, sonstige rechtswidrige, politische, werbliche Äußerungen, Formulierungen, Abbildungen aufzunehmen.

6.4. Dem Mitglied ist es untersagt, Inhalte einzustellen, auf solche zu verlinken und/oder solche zu versenden, soweit die Inhalte Rechte Dritter (z.B. Patente, Marken, Urheberechte, Persönlichkeitsrechte, Namensrechte, etc.) verletzen und/oder das Einstellen oder Versenden gegen geltendes Recht, z. B. Wettbewerbsrecht, verstoßen.

6.5. Dem Mitglied ist es untersagt, Namen, postalische Adressen, Emailadressen, KFZ-Zeichen oder sonstige personenbezogenen Daten Dritter, die Rückschlüsse auf die Identität des Dritten zulassen, in die Inhalte aufzunehmen, es sei denn dass der Dritte hierin ausdrücklich eingewilligt hat.

6.6. Sofern ein Mitglied der Ansicht ist, dass einzelne Inhalte Rechte Dritter verletzen, gegen geltendes Recht oder gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen, bittet STYLEBOX um eine entsprechende Nachricht unter genauer Bezeichnung des beanstandeten Inhalts per E-Mail an: info@STYLEBOX.de.

6.7. Dem Mitglied ist es untersagt, Inhalte einzustellen, auf solche zu verlinken und/oder solche zu versenden, die maschinell erzeugt wurden, oder aber Ketten-E-Mails, Viren, Würmer, Trojaner etc. oder sonstige die Community oder deren Mitglieder gefährdende Software oder Elemente in die Community einzuschleusen. STYLEBOX behält sich insoweit vor, etwaige Massensendungen eines Mitglieds zu löschen, um den anderen Mitgliedern eine angemessene Qualität bei der Nutzung der Community zu gewährleisten.

6.8. Das Mitglied stellt STYLEBOX von etwaigen Ansprüchen Dritter (insbesondere einschließlich Verwertungsgesellschaften), die diese gegen STYLEBOX aufgrund von einer, auch nur behaupteten, Verletzung ihrer Rechte durch den Nutzer geltend machen, frei. Dazu gehören auch die Kosten einer angemessenen Rechtsverfolgung und -verteidigung.

6.9. Dem Mitglied ist es untersagt, von Dritten Vorteile für eine positive Bewertung anzunehmen oder sich versprechen zu lassen.

6.10. Das Mitglied verpflichtet sich, die Community nicht für berufliche oder gewerbliche Zwecke oder sonstige nicht privaten Zwecke zu nutzen.

6.11. Das Mitglied verpflichtet sich, keine Hilfsmittel, Algorithmen oder andere automatischen Funktionen zu nutzen, um Seitenaufrufe oder Inhalte zu generieren.

6.12. Das Mitglied stellt sicher, dass sein Zugang zur Community ausschließlich von ihm selbst genutzt wird und ein Zugang durch Dritte ausgeschlossen ist.

6.13. Vertragspartner von STYLEBOX sind nicht berechtigt, ihre eigenen Angebote zu bewerten oder durch Dritte bewerten zu lassen.

7. Vom Nutzer eingestellte Inhalte

7.1. STYLEBOX behält sich vor, Inhalte nicht zu veröffentlich oder zu löschen.

7.2. Stellt ein Nutzer eigene Inhalte auf STYLEBOX.com online, räumt er der STYLEBOX das einfache, zeitlich und räumlich uneingeschränkte Recht ein, die Inhalte honorarfrei für die Zwecke von STYLEBOX, insbesondere für die Veröffentlichung im Internet (einschließlich Apps), der daraus resultierenden Vervielfältigung und/oder für die Bearbeitung im Bezug auf eine optimalen Darstellung

7.3. Wird der Inhalt von STYLEBOX als besonders gelungen oder aus einem anderen Grund für eine oder mehrere bestimmte Veröffentlichungen geeignet identifiziert, kann STYLEBOX den betreffenden Inhalt für Digital- und Analogpublikationen in körperlicher und unkörperlicher Form zu nutzen bzw. veröffentlichen. Dies kann in Form von einer Einzelpublikation mit oder ohne Beschreibung oder auch zur Illustration von redaktionellen Inhalten geschehen. Zudem kann STYLEBOX Inhalte eines/mehreren Nutzern zusammenstellen (z.B. Foto-Collagen, Video-Compilation) und hierfür auch entsprechend bearbeiten (z.B. Aufhellung, Video schneiden).

7.4. Insbesondere werden folgende Nutzungsrechte eingeräumt:
a. Printrecht
Das Recht Inhalte in Druckerzeugnisse aller Art zu Veröffentlichen, sowie in beliebiger Auflage und Stückzahl zu vervielfältigen und zu verbreiten, insbesondere Flyer, Booklets, Beilagen und Bücher.

b. Multimedia-Recht
Das Recht Inhalte in elektronischen Speichermedien aller Art zu vervielfältigen und zu verbreiten.

c. Online-Recht
Das Recht Inhalte einem beschränkten oder unbeschränkten Empfängerkreis mittels Übertragungstechniken aller Art drahtlos oder drahtgebunden derart zur Verfügung zu stellen, dass er von Dritten von Orten und zu Zeiten ihrer Wahl zur Wiedergabe mittels stationärer oder mobiler Endgeräte aller Art (z.B. PCs, Smartphones, Tablets, TV-Geräte, E-Reader) individuell oder gesammelt abgerufen und auf andere Weise genutzt (z.B. gespeichert, weitergesendet oder ausgedruckt) werden kann. Die Nutzungsrechte beziehen sich insbesondere auf Tele- und Mediendienste, internetbasierte Vertriebsplattformen, Mobilfunk-gestützte Dienste, Intranet, Extranet, elektronische Presse, SMS, MMS, Apps (unabhängig vom Betriebssystem), Abo-Dienste, Podcasts, E-Paper und E-Books, Newsfeeds, Newsticker, RSS, Newsletter, Push- und Pull-Dienste, Twitter-Dienste, soziale Netzwerke (z.B. Fanpages von Verlagstiteln und sog. Social Plug-ins samt der Befugnis, Dritten zu gestatten, den Content zu teilen und zu empfehlen) und elektronische Pressespiegel;

d. Datenbank- und Archivrecht
Das Recht Inhalte als Teil elektronischer und analoger Datenbanken gemeinsam mit anderen Werken zu archivieren und Dritten mit der Möglichkeit der Wiedergabe, des Downloads, des Weitersendens und des Ausdrucks unabhängig vom Format (z.B. als PDF, TIFF, HTML, Print) zugänglich zu machen.

e. Verfilmungs- und Vertonungsrecht
Das Recht Inhalte als Vorlage für die Herstellung von Filmen und Vertonungen aller Art (z.B. Hörbücher) zu verwenden und auszuwerten (z.B. im Internet und Rundfunk).

f. Senderecht
Das Recht Inhalte durch analoge oder digitale Sendungen aller Art, z.B. Ton- und Fernsehrundfunk, unabhängig vom Übertragungsweg (z.B. terrestrisch, Kabel, Satellit und Internet) und der Form (z.B. Videotext, TV-Feeds, TV-Apps, Liveticker und interaktives Fernsehen) der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Eingeschlossen ist das Recht, den Content über technische Verfahren einem beschränkten Empfängerkreis zugänglich zu machen, z.B. in Wartezimmern, Hotels, Flugzeugen, Bahnhöfen oder an öffentlichen Plätzen.

g. Werberecht
Das Recht Inhalte in Medien aller Art (z.B. Print, Online, App, Mobil und TV) zu Zwecken der Eigenwerbung für STYLEBOX (z.B. als Werbung für die App) zu verwenden sowie in Werbung und Werbemitteln aller Art, digital oder analog, z.B.: Anzeigen, Annoncen, Beilagen, Sonderveröffentlichungen, Pressemitteilungen, Broschüren, Prospekten, Katalogen, Büchern, Mailings, Plakaten, Flyern, Aufstellern, Bannern, Roll-Ups, elektronischen Bannern, Skyscrapern, Popups, Kino-, Video-, DVD-, Fernseh- und Hörfunkspots, In Game-Advertising sowie auf Messen, Ausstellungen, Verkaufsveranstaltungen, Festivals und bei Wettbewerben.

h. Kommerzielle Auswertung durch Herstellung und Verbreitung von Waren aller Art.
i. Bearbeitungsrecht
Das Recht Inhalte unter Wahrung des Persönlichkeitsrechts unter Verwendung analoger oder digitaler Techniken umzugestalten, zu kürzen (z.B. in Form von Abstracts), zu teilen, auszuschneiden, mit anderen Werken zu verbinden, zu übersetzen, zu vergrößern oder zu verkleinern, mit Wasserzeichen zu versehen oder in sonstiger Weise zu bearbeiten.

j. Vervielfältigungsrecht
Das Recht Inhalte im Rahmen der angeführten Nutzungsarten beliebig – auch auf anderen als den ursprünglich verwendeten Trägern – digital oder analog zu vervielfältigen, z.B. auf Papier, CDs, DVDs, USB-Sticks, Festplatten oder auf Servern.

8. Einwilligung in den Erhalt von Newslettern

8.1. Das Mitglied willigt ausdrücklich darin ein, über sein Profil und/oder die von ihm angegebene Emailadresse Newsletter von Stlyebox zu Artikeln der Partnerunternehmen von STYLEBOX zu erhalten.

8.2. Das Mitglied willigt ausdrücklich darin ein, über sein Profil und/oder die von ihm angegebene Emailadresse personalisierte Newsletter von STYLEBOX auf Basis der von ihm geherzten Artikel/Styles/Themenwelten/..., der abonnierten Shops/Mitglieder und/oder der Angaben und Inhalte in seinem Profil zu erhalten.

9. Verstöße, Ausschluss und Ausscheiden als Mitglied

9.1. Der Nutzer kann die Teilnahme jederzeit ohne Angaben von Gründen durch Löschung seines Accounts ordentlich kündigen.

9.2. Verstößt das Mitglied gegen diese Nutzungsbestimmungen ist STYLEBOX unbeschadet sonstiger Ansprüche berechtigt, das Mitglied je nach Schwere des Verstoßes vorübergehend oder endgültig aus der Community auszuschließen und sein Profil sowie die von ihm eingestellten Inhalte zu sperren und/oder zu löschen.

9.3. STYLEBOX hat das Recht, die Teilnahme mit einer Frist von 6 Monaten ordentlich zu kündigen und den Account aufzulösen.
STYLEBOX behält sich insbesondere das Recht vor, inaktive Accounts zu löschen.
Ein Account gilt als inaktiv, wenn der Nutzer über einen Zeitraum von mehr als 12 Monaten keine Aktionen mehr auf dem STYLEBOX-Portal vorgenommen, sich insbesondere nicht mehr bei STYLEBOX eingeloggt hat. Vor Löschung eines inaktiven Accounts, wird STYLEBOX versuchen, den Nutzer über die angegebene Email Adresse mit einer Mahnfrist von 365 Kalendertagen anzuschreiben.
Falls der Nutzer einer Löschung nicht innerhalb dieser Frist widerspricht oder Aktionen über den Account vornimmt, wird der Account gelöscht.

9.4. Befindet sich zum Zeitpunkt der ordentlichen Kündigung bestätigtes Cashback auf dem Account, wird dieses ungeachtet der Auszahlungsgrenze ausgeschüttet.
STYLEBOX wird von der Verpflichtung zur Auszahlung eines etwaigen Cashbacks befreit, sofern die von dem Nutzer angegebene Kontoverbindung nicht existiert und/oder einem anderen Kontoinhaber zuzuordnen ist.

9.5. STYLEBOX ist berechtigt, bei Kündigung den Login-Namen und das Passwort des Nutzers zu deaktivieren und sämtliche Daten, die der Nutzer an STYLEBOX übermittelt hat oder die STYLEBOX an den Nutzern übermittelt hat, zu löschen. STYLEBOX ist hierzu verpflichtet, sofern STYLEBOX diese Daten nicht weiterhin für Abrechnungs- oder Nachweiszwecke benötigt.

9.6. Löscht ein Mitglied sein Profil und scheidet es aus der Community aus, wird STYLEBOX das Profil und dessen Daten unverzüglich löschen. Ausgenommen hiervon bleiben Inhalte, mit an STYLEBOX übertragenen Nutzungsrecht und Inhalte, die an STYLEBOX oder dem Mitglied während seiner Mitgliedschaft über die Community versendet, exportiert oder anderweitig an andere Social Media Plattformen oder Dritte übermittelt wurden.

Haftung

10.1. Durch die Registrierung und die Teilnahme am STYLEBOX-Cashbackprogramm entsteht keine Vertragsbeziehung zwischen dem Nutzer und den Partnerunternehmen.

10.2. STYLEBOX stellt lediglich über www.STYLEBOX.com Angebote der jeweiligen Partnerunternehmen dar.

10.3. STYLEBOX handelt nicht als Vertreter dieser Partnerunternehmen.

10.4. Vertragsabschlüsse im Rahmen der Einkäufe bei den Partnerunternehmen kommen ausschließlich zwischen dem Nutzer und dem Partnerunternehmen zustande.
STYLEBOX übernimmt keine Haftung aufgrund von Pflichtverletzungen aus Verträgen, die im Rahmen der Einkäufe und Bestellungen zwischen dem Nutzer und Partnerunternehmen bestehen.

10.5. Alle Angelegenheiten die direkt mit den Bestellungen und nicht mit Cashback in Zusammenhang stehen, sind ausschließlich Abmachungen zwischen dem Nutzer und dem Partnerunternehmen.

10.6. STYLEBOX haftet daher auch nicht für die Richtigkeit und Vollständigkeit der von seinen Partnerunternehmen übernommenen Informationen.

10.7. Für die Verfügbarkeit, den ordnungsgemäßen Versand und die Mangelfreiheit der Produkte des Partnerunternehmens sowie für dessen Abrechnung ist allein das jeweilige Partnerunternehmen verantwortlich.

10.8.STYLEBOX übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt von Webseiten, auf die direkte oder indirekte Verweise (Verlinkungen) aus dem Angebot von STYLEBOX gerichtet sind. Da STYLEBOX auf den Inhalt und die Gestaltung fremder Webseiten keinen Einfluss hat, distanziert sich STYLEBOX ausdrücklich von dem Inhalt dieser Seiten und macht sich deren Inhalt nicht zu Eigen. Für den Inhalt sind die Anbieter der jeweiligen Website selbst verantwortlich.

11. Hinweise zur Datenverarbeitung

11.1. STYLEBOX erhebt im Zusammenhang mit der Teilnahme Daten des Nutzers. Sie beachtet dabei insbesondere die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes und Telemediengesetzes. Ohne Einwilligung des Nutzers wird STYLEBOX Daten des Nutzers nur erheben, verarbeiten oder nutzen, soweit dies zur Erfüllung des Vertragszwecks und für die Inanspruchnahme und Abrechnung erforderlich ist.

11.2. Zu den Einzelheiten über Umfang und Verwendung von Daten und weitere Informationen zur Datenerhebung, -verarbeitung und –nutzung wird auf die Datenschutzerklärung verwiesen, die auf der Website STYLEBOXs jederzeit über den Link „Datenschutz“ in druckbarer Form abrufbar ist.

11.3. Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, die von ihm gespeicherten Daten unter dem Button „Einstellungen“ in seinem Account abzurufen, diese zu ändern oder zu löschen.

12. Sonstiges

12.1. Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrags unwirksam sein, berührt dies die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Die Vertragsparteien werden sich bemühen, anstelle der unwirksamen Bestimmung eine wirksame zu finden, die dem wirtschaftlichen Bedeutungsgehalt der unwirksamen Bestimmung am ehesten nahe kommt.

12.2. Auf diesen Vertrag ist das deutsche Recht anzuwenden.

12.3. STYLEBOX ist berechtigt, diese AGB unter der Bedingung zu ändern, dass
a. eine geänderte Rechtslage, Lücken dieser AGB, von STYLEBOX nicht beeinflussbare äußere oder technische Umstände, die Gewährleistung sicherer und Verhinderung missbräuchlicher Nutzung der Dienste von STYLEBOX, Äquivalenzstörungen oder sonstige notwendige Anforderungen, eine Änderung erforderlich sein lässt
und
b. sie dies dem Nutzer spätestens sechs Wochen vor Inkrafttreten der Änderung per E-Mail mitteilt. Dem Nutzer steht hierdurch ein sofortiges Kündigungsrecht zu, welches zum Zeitpunkt der AGB-Änderung wirksam wird. Macht der Nutzer hiervon nicht innerhalb von vier Wochen nach Zugang der Mitteilung Gebrauch, so gilt die Änderung als genehmigt. Hierauf wird STYLEBOX ausdrücklich in der Mitteilung hinweisen.